MALEN IN DER TOSKANA

Standort ist ein Castello südlich von Florenz. Wir entwickeln unterschiedliche Sehweisen und deren Umsetzung in mehreren Techniken (Zeichnung, Aquarell, Tempera).

In der ersten Woche: Aneignung und Erweiterung von Grundkenntnissen. In der zweiten Woche: Aufbaukurs mit Experimenten und individuellen bildnerischen Ausdrucksformen.

Ziel ist ein gestalterisches Erleben des Lichts, der Räumlichkeit, der Farben und der Strukturen im Herzen der toskanischen Kulturlandschaft.

Unser Tip: Buchen Sie Ihre Unterkunft so früh wie möglich über ein Reisebüro oder direkt bei: Castello di Montegufoni, I - 50020 Montagnana, Val di Pesa (Firenze), Tel. 0039 0571 67 11 31, Fax 0039 0571 67 15 14