KUNSTGESCHICHTE UND MALEN IN FLORENZ

Ein Kreativ-Kurs im Zentrum der italienischen Renaissance.

Vormittags sind kunstgeschichtliche Führungen vorgesehen. Das anschließende bildnerische Programm bietet einen Einstieg für Anfänger und eine Auffrischung von Grundlagen für Fortgeschrittene - z.B. figürliches Zeichnen, praktische Anwendung der Farbenlehre, Raumwahrnehmung, Perspektive, unterschiedliche Aquarelltechniken - alles am Geburtsort der Neuzeit, vor den schönsten Motiven der Stadt: z.B. auf der Piazza Santa Maria Novella, am Arno oder vor San Miniato al Monte.

Wir empfehlen die Buchung in einem zentralgelegenen Hotel bzw. einer Pension möglichst in der Nähe vom ATELIER OHM FLORENZ Via dei Tosinghi 1 50122 Firenze